Menu
background image

Eingewöhnung so schön und so komplex

Diese Fortbildung stärkt die Kompetenz der Fachkräfte, um die Eingewöhnungsphase für Kinder, Eltern und Betreuungspersonal positiv zu gestalten.

Optimal vorbereitet für die Eingewöhnungsphase!

die Eingewöhnungsphase in eine neue Betreuungseinrichtung ist eine herausfordernde Zeit – sowohl für die Kinder als auch für ihre Eltern und die betreuenden Fachkräfte. Diese Fortbildung bietet dir das notwendige Handwerkszeug, um diese wichtige Phase positiv und erfolgreich zu gestalten.

Warum dieser Kurs?

  • Fachliches Know-how: Erweitere dein Wissen über Bindungstheorien und Übergangsprozesse.

  • Praktische Methoden: Erlerne die bewährten Techniken und Strategien für eine sanfte und effektive Eingewöhnung.

  • Empathische Kommunikation: Stärke deine Fähigkeiten im einfühlsamen Umgang mit Kindern und Eltern.

  • Selbstreflexion: Entwickle deine persönliche Kompetenz weiter und lernen deine eigenen Ressourcen besser zu nutzen.

Kursinhalte im Überblick:

  1. Theoretische Grundlagen: Vertiefung der Kenntnisse über die kindliche Entwicklung und Bindungstheorien.

  2. Praktische Ansätze: Methoden zur Gestaltung einer sanften Eingewöhnungsphase.

  3. Kommunikationstraining: Effiziente Kommunikation mit Eltern und Kindern in sensiblen Phasen.

  4. Fallbeispiele und Austausch: Analyse realer Situationen und gemeinsamer Austausch im Plenum.

  5. Ressourcenmanagement: Eigene Stärken erkennen und gezielt einsetzen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Erzieher*innen

  • Kindheitspädagog*innen

  • Tagesmütter und -väter

  • Andere pädagogische Fachkräfte

  • Eltern

background image

Invest

45 € - Teilnahme Invest

Termine

20.07.2024
10:00 bis 13:00 Uhr

AGBs

New Hope - Familienstudio AGBs
background image

Bewertungen

Warst du schon mal in diesem Kurs? Dann teile gerne deine Eindrücke und gebe uns eine Bewertung. So kannst auch du die Qualität unserer Angebote verbessern!
Diesen Kurs bewerten